Ayurvedic Therapies

KASHAYADHARA

Kashayam bedeutet "Abkochung" und "dhara bedeutet "kontinuierliches Ausgießen.
Bei dieser Behandlung wird ein Kräutersud über den gesamten Körper oder einen bestimmten Teil des Körpers gegossen. Die Abkochung wird entsprechend deinem Gesundheitszustand ausgewählt.
Vorteile Abhängig von den Kräutern, die für die Zubereitung des Suds ausgewählt werden, kann diese Behandlung bei Hautkrankheiten wie Ekzemen, Dermatitis, Schuppenflechte, neurologischen Erkrankungen, Muskelschmerzen und Entzündungen eingesetzt werden. Vorgehensweise
  • Die Behandlung kann mit oder ohne Ölauftrag durchgeführt werden. Der
    Therapeut gießt einen warmen Kräutersud über deinen Körper.

  • Der fließende Absud wird aufgefangen und zur Wiederverwendung wieder aufgewärmt.